Folgende Beiträge finden Sie in der Kategorie Steuervorteile:

Steuern sparen mit Haushaltsjobs

Lesedauer: 2 Minuten Steuern sparen mit Haushaltsjobs Haushalte, die unter anderem über die Haushaltsjob-Boerse eine Putzhilfe, einen Gärtner oder eine Betreuungsperson für Familienangehörige gefunden haben, können die Aufwendungen im Rahmen ihrer Einkommensteuererklärung von der Steuerschuld absetzen. Der Steuervorteil Der Gesetzgeber fördert Privathaushalte, die haushaltsnahe Tätigkeiten von Minijobbern durchführen lassen, steuerlich.

Neue Fälligkeiten beim Beitragseinzug für Minijobs in Privathaushalten

Lesedauer: < 1 Minute Neue Fälligkeiten beim Beitragseinzug für Minijobs in Privathaushalten Für den Beitragseinzug im Haushaltsscheck-Verfahren gelten neue Termine. Die Abgaben werden nun erst am 31. Juli des laufenden Jahres (für das in den Monaten Januar bis Juni erzielte Arbeitsentgelt) und am 31. Januar des folgenden Jahres (für die Monate Juli bis Dezember) fällig. Fällt der Termin auf…

So funktioniert die Anmeldung: Minijob-Filme klären auf

Lesedauer: < 1 Minute So funktioniert die Anmeldung: Minijob-Filme klären auf Zwei neue animierte Kurzfilme der Minijob-Zentrale erklären, warum sich die Anmeldung von Haushaltshilfen lohnt und wie sie funktioniert. „Mit unseren Kurzfilmen möchten wir die gängigen Klischees widerlegen. In 120 Sekunden kann sich jeder überzeugen: Die Anmeldung ist kinderleicht und lohnt sich auch finanziell“, erklärt Dr. Erik Thomsen, Leiter…