Folgende Beiträge finden Sie in der Kategorie Rentenversicherung:

Nachgefragt (2): Studenten und Minijobs

Nachgefragt (2): Studenten und Minijobs In unserer neuen Rubrik “Nachgefragt” beantwortet unser Service-Center regelmäßig Ihre Fragen zum Thema Minijobs. In der zweiten Ausgabe geht es um Studenten und Minijobs. Nachgefragt von Tom aus Heidelberg: Ich bin Student und habe die Möglichkeit in einer Kneipe nebenher zu kellnern. Ich werde monatlich 420 Euro verdienen. Bekomme ich…

Firmenservice – Das neue kostenlose Beratungsangebot der Rentenversicherung

Für alle Fragen rund um das Thema Minijobs steht Arbeitgebern das Service-Center der Minijob-Zentrale montags bis freitags in der Zeit von 7 bis 17 Uhr unter der Rufnummer 0355 2902-70799 zur Verfügung. Darüber hinaus verfolgt die Deutsche Rentenversicherung mit dem Firmenservice das Ziel, die Gesundheit und die Beschäftigungsfähigkeit von Arbeitnehmern präventiv sowie nachhaltig zu stärken und ein vorzeitiges Ausscheiden aus dem Erwerbsleben zu vermeiden. Dies gilt auch für Minijobber.

Versicherungsleistungen für Pflegepersonen

Versicherungsleistungen für Pflegepersonen   Leistungen der Renten- und Unfallversicherung Für nicht erwerbsmäßig tätige Pflegepersonen gibt es besondere Leistungen der sozialen Sicherung. So übernimmt die Pflegeversicherung die Beiträge zur Rentenversicherung, wenn die Pflegeperson einen oder mehrere Pflegebedürftige mindestens 14 Stunden pro Woche pflegt und daneben selbst nicht mehr als 30 Stunden pro Woche beschäftigt oder selbständig…

Steuerermäßigung bei Aufwendungen für Minijobs im Privathaushalt

Steuerermäßigung bei Aufwendungen für Minijobs im Privathaushalt Bei Minijobs in privaten Haushalten gelten für Arbeitgeber besonders günstige Bedingungen. Sie können nicht nur Steuern sparen, sondern zahlen für Minijobs in Privathaushalten auch niedrigere Pauschalbeiträge zur Sozialversicherung als bei vergleichbaren Beschäftigungen im gewerblichen Bereich.