FAQ zum Coronavirus – Was Minijobber und deren Arbeitgeber jetzt wissen müssen

Das Coronavirus spielt im Alltag, in den Nachrichten und auch in den sozialen Medien im Moment eine große Rolle und stellt die Gesellschaft vor große Herausforderungen. Auch Minijobber und deren Arbeitgeber sind davon betroffen. Sie haben Zahlungsschwierigkeiten, können Ihre Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nicht mehr beschäftigen oder sind sogar selbst an dem Virus erkrankt.

Auch uns erreichen täglich viele Ihrer Fragen über unsere Social-Media-Kanäle. Es liegt uns am Herzen, diese möglichst schnell und ausführlich zu beantworten. Damit Sie immer auf dem neusten Stand sind, haben wir die häufigsten Fragen in einem Fragen- und Antworten-Katalog zusammengestellt, den wir fortlaufend aktualisieren werden.

Weiterlesen

Mehrarbeit wegen Corona: 450-Euro-Grenze darf im Minijob überschritten werden

Arbeitgeber beschäftigen aufgrund der Corona-Krise ihre 450-Euro-Minijobber teilweise in größerem Umfang als ursprünglich vereinbart. Dies kann zum Überschreiten der monatlichen Verdienstgrenze von 450 Euro führen. Für eine Übergangszeit vom 1. März 2020 bis 31. Oktober 2020 ist nun sogar ein fünfmaliges Überschreiten der Verdienstgrenze möglich. In unserem Blog erklären wir, wann trotz Überschreiten der Verdienstgrenze weiterhin ein Minijob vorliegt.

Weiterlesen

Wie ein Minijob auf dem Weg in die Vollzeitstelle helfen kann

Arbeitslosigkeit, eine Elternzeit oder die Betreuung von Angehörigen – die Gründe für längere Zeiten ohne Beschäftigung sind vielfältig. Bei der Rückkehr ins Berufsleben stellt sich schnell die Frage nach der passenden Beschäftigungsform. Häufig wird eine bereits vorher ausgeübte Vollzeitstelle wieder aufgenommen. Aber auch Minijobs können der erste Schritt zurück in den Arbeitsmarkt sein.

Wir erklären in diesem zweiten Beitrag der Serie „Sprungbrett Minijob“, in welchen Fällen der Minijob ein Weg zur Vollzeitbeschäftigung sein kann und was zu beachten ist.

Weiterlesen

Vom Minijob in die Vollzeitstelle (Sprungbrett Minijob #1)

Der Minijob als Sprungbrett in eine Vollzeitstelle – Darum geht es in dieser neuen Blogserie der Minijob-Zentrale in Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit. Mit mehreren Blogbeiträgen werden wir in den nächsten Monaten Arbeitgeber und Minijobber rund um die Umwandlung von Minijobs in sozialversicherungspflichtige Beschäftigungen informieren.

Weiterlesen

Minijobs im Privathaushalt – So erhalten Arbeitgeber Geld vom Finanzamt

Arbeitgeber von Minijobbern im Privathaushalt bekommen von der Minijob-Zentrale zu Beginn jeden Jahres eine Finanzamtsbescheinigung. Mit dieser Bescheinigung können sie die Aufwendungen für ihre angemeldete Haushaltshilfe steuerlich geltend machen. Wie das geht und welche Besonderheiten zu beachten sind, erklären wir in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Rund um Minijobs: Das sind unsere 5 erfolgreichsten Beiträge aus 2019

Arbeit auf Abruf, der neue Mindestlohn und höhere Verdienstgrenzen bei Midijobs – das waren Themen, die Sie als Leser unseres Blogs im vergangenen Jahr besonders interessiert haben. Unser Blog wächst auch im 5. Jahr kontinuierlich weiter. Wir freuen uns über 1,9 Millionen Besucher und rund 3,4 Millionen aufgerufene Beiträge in 2019 und sagen DANKE für Ihr Interesse!

Das sind unsere 5 erfolgreichsten Beiträge aus 2019:

Weiterlesen