Folgende Beiträge finden Sie in der Kategorie Haushalt:

Auf der sicheren Seite – auch Haushaltshilfen sind unfallversichert

Lesedauer: 2 Minuten Auch Haushaltshilfen sind gesetzlich unfallversichert und damit bei einem Arbeitsunfall, Arbeitswegeunfall oder einer Berufskrankheit abgesichert. Dies ist beruhigend zu wissen, denn der Arbeitsplatz Haushalt birgt nicht zu unterschätzende Gefahren. Der berühmt-berüchtigte Sturz von der Leiter ist dabei nur ein Beispiel für die vielen kleinen und größeren Unfälle, die im Haushalt passieren können. Wir erklären, was die Unfallversicherung leistet und warum sie so wichtig ist.

Vertraute Helfer: Interviews mit einer Minijobberin und ihrer Arbeitgeberin

Lesedauer: 6 Minuten Edeltraut Graeßner ist Vorsitzende einer Tafel in Lingen. Darüber hat sie ihre heutige Minijobberin Gisela Pabst vor über zehn Jahren kennengelernt. Die gelernte Hauswirtschafterin Gisela Pabst war bei der Tafel als Hygienefachkraft angestellt. Als Frau Graeßners private Haushaltshilfe krank wurde, hat Frau Pabst angefangen,  nebenher auf Minijob-Basis auch Arbeiten in Frau Graeßners Haushalt zu übernehmen.  Mit Unterstützung der Tafel hat sie in den Jahren 2009 und 2010 eine Fortbildung zur Assistenz in der Altenpflege gemacht und ist seither in der Altenpflege beschäftigt. Ihren Minijob bei Frau Graeßner übt sie bis heute aus.

Nachgefragt (17): 2 Minijobs bei einem Arbeitgeber – geht das?

Lesedauer: 2 Minuten Nachgefragt (17): 2 Minijobs bei einem Arbeitgeber – geht das? Kann derselbe Arbeitgeber einen Minijobber gleichzeitig in seiner Einzelfirma und in seinem privaten Haushalt beschäftigen? Mit dieser Frage hat sich Gerd aus Karlsruhe an uns gewandt. Er ist Zahnarzt und hat eine 450-Euro-Minijobberin als Raumpflegerin beschäftigt. Jetzt möchte Gerd sie auch auf 450-Euro-Basis in seinem…

Umweltschutz vs. Haushaltsschmutz: Neue Umfrage belegt Nachholbedarf bei der umweltfreundlichen Haushaltsführung

Lesedauer: 4 Minuten Von der eigenen Solaranlage auf dem Dach bis hin zum Dinkel-Vollkornbrot vom Bäcker ihres Vertrauens: Die meisten Deutschen sind Öko-Fans. Das bestätigt auch eine aktuelle forsa-Umfrage, die die Minijob-Zentrale in Auftrag gegeben hat. So sagen 96 Prozent der Deutschen: Umweltschutz ist wichtig.

Umfrage der Minijob-Zentrale – So ökologisch haushalten die Deutschen wirklich

Lesedauer: < 1 Minute Umfrage der Minijob-Zentrale – So ökologisch haushalten die Deutschen wirklich Viele Deutsche sind Öko-Fans – und der Umweltschutz scheint ihnen am Herzen zu liegen. Doch wie ökologisch geht es in deutschen Haushalten wirklich zu? Dieser und anderen Fragen sind wir gemeinsam mit dem Meinungsforschungsinstitut forsa nachgegangen. Von 1.500 befragten Bundesbürgern sind zwar 94 Prozent der…