„Generation X unterschätzt positive Effekte einer Haushaltshilfe“ – Experteninterview mit Prof. Dr. Dominik Enste

Prof. Dr. Dominik Enste

Prof. Dr. Dominik Enste, Leiter des Kompetenzfelds
Verhaltensökonomik und Wirtschaftsethik beim
IW Köln.

Prof. Dr. Dominik Enste ist Leiter des Kompetenzfelds Verhaltensökonomik und Wirtschaftsethik beim IW Köln und Autor der vorliegenden Studie. Im Interview spricht er darüber, warum Haushaltshilfen die Lebenszufriedenheit nachweislich steigern – und warum die gestresste Generation X dies unterschätzt.

Wer ist die Generation X?
Zur Generation X gehören die heute 38- bis 53-Jährigen. Sie stehen in der Mitte ihres Lebens und machen 22 Prozent der Gesamtbevölkerung in Deutschland aus. Der gestiegene Wohlstand und die Sozialisation in den 80er und 90er Jahren prägen ihre Werthaltungen und ihre Wünsche. Dabei unterscheiden sie sich vielfach weniger von der Generation der Babyboomer oder der Generation Y als vermutet. Viele Studien versuchen Unterschiede in den Werthaltungen und Zielen zwischen den verschiedenen Generationen aufzuzeigen. Diese Unterschiede sind aber eher durch die jeweils andere Lebensphase und andere institutionelle Rahmenbedingungen zu erklären als durch grundsätzlich andere Werteprägungen.

Weiterlesen

Berufstätige Eltern: Haushaltshilfen greifen Familien unter die Arme

Den folgenden Radiobeitrag finden Sie auch hier im Audio-Format:

 

Berufstätige Eltern: Haushaltshilfen greifen Familien unter die Arme Der Anteil von Frauen, die arbeiten gehen, ist nach Angaben der OECD in den letzten 15 Jahren um knapp ein Fünftel gestiegen. Mit der Folge, dass es die klassische Rollenverteilung des allein berufstätigen Mannes und der fürsorglichen Hausfrau immer weniger gibt. Damit sind aber gleichzeitig auch die Anforderungen an die Familien, Kinder, Haushalt und zwei Jobs unter einen Hut zu bringen, gestiegen. Immer mehr Eltern greifen deshalb auf eine Haushaltshilfe zurück. Das beweisen Zahlen der Minijob-Zentrale, bei der mit steigender Tendenz zurzeit über 300.000 Haushaltshilfen registriert sind. Worauf bei der Beschäftigung einer Haushaltshilfe zu achten ist, dazu finden Sie mehr Infos unter minijob-zentrale.de.