Hinterbliebenenrente neben Altersvollrente: Wie Minijobber profitieren!

Viele Rentner möchten auch im Alter noch etwas hinzuverdienen. Ein Minijob eignet sich hier besonders gut, da sich dieser grundsätzlich nicht auf die Höhe einer Rente auswirkt. Hinterbliebenenrentner, die zudem eine Altersvollrente beziehen und einen Minijob ausüben, können jedoch schnell über einen festgelegten Freibetrag kommen, was zur Kürzung der Hinterbliebenenrente führt. Welche Vorteile es bringt, wenn hier aus dem Minijob eigene Beiträge zur Rentenversicherung gezahlt werden, erklären wir in diesem Beitrag.

Weiterlesen
450 Euro © Fotolia / percy1307

So viel verdienen Minijobber in Deutschland

In einem 450-Euro-Minijob darf man regelmäßig maximal 450 Euro im Monat verdienen. Aber nicht in jedem Minijob wird diese Grenze voll ausgenutzt.

Wir haben ausgewertet, wie viel Minijobber in Deutschland verdienen und wo am meisten verdient wird. Weiterlesen