Folgende Beiträge finden Sie in der Kategorie Arbeitgeber:

Corona: Unbürokratische Hilfe für Minijob-Arbeitgeber bei Zahlungsrückständen

Lesedauer: 2 Minuten Die COVID-19-Pandemie erfasst zunehmend alle Lebensbereiche in Deutschland. Für viele Arbeitgeber wird es zusehends schwierig, die liquiden Mittel für die Zahlung der Abgaben für ihre Beschäftigten aufzubringen. Die Sozialversicherungsbeiträge für den Beschäftigungsmonat März 2020 sind am Freitag, den 27. März 2020, in ihrer voraussichtlichen Höhe fällig.

Rund um Minijobs: Das sind unsere 5 erfolgreichsten Beiträge aus 2019

Lesedauer: 3 Minuten Arbeit auf Abruf, der neue Mindestlohn und höhere Verdienstgrenzen bei Midijobs – das waren Themen, die Sie als Leser unseres Blogs im vergangenen Jahr besonders interessiert haben. Unser Blog wächst auch im 5. Jahr kontinuierlich weiter. Wir freuen uns über 1,9 Millionen Besucher und rund 3,4 Millionen aufgerufene Beiträge in 2019 und sagen DANKE für Ihr Interesse!

Neuer Online-Halbjahresscheck – So einfach ist der Verdienst einer Haushaltshilfe zu melden

Lesedauer: 3 Minuten Wenn der Verdienst einer Haushaltshilfe schwankt, müssen private Arbeitgeber der Minijob-Zentrale am Ende jedes Kalenderhalbjahres die genauen monatlichen Beträge mitteilen. Mit dem neuen Online-Halbjahresscheck lässt sich diese Meldung noch schneller und einfacher erledigen. Wir erklären, wie das geht.

Fleißige Helfer in der Weihnachtszeit – 4 Vorteile von kurzfristigen Minijobs

Lesedauer: 3 Minuten Pakete ausliefern, Geschenke einpacken, Glühwein verkaufen – insbesondere in der Weihnachtszeit werden in vielen Branchen Aushilfen gesucht, um das stressige Weihnachtsgeschäft abzuwickeln. Welche 4 Vorteile kurzfristige Minijobs für Minijobber und Arbeitgeber mit sich bringen, erklären wir in diesem Beitrag.