Sind Anträge auch ohne Unterschrift des Minijobbers gültig? (Nachgefragt #37)

Der neue Minijobber von Arbeitgeberin Karin möchte keine Beiträge zur Rentenversicherung zahlen. Er hat den Antrag auf Befreiung von der Rentenversicherungspflicht von der Internetseite der Minijob-Zentrale heruntergeladen, ausgefüllt und per E-Mail an Karin versandt. In dem elektronisch ausgefüllten PDF-Dokument fehlt jedoch die Unterschrift des Minijobbers.

Karin möchte nun wissen, ob sie auf die Unterschrift des Minijobbers auf dem Befreiungsantrag bestehen muss, damit der Antrag gültig ist.

Weiterlesen