Rentenversichert im Minijob - was kostet das?

Rentenversichert im Minijob – Was kostet das?

Im Minijob volle Ansprüche in der Rentenversicherung erzielen – auch für Gerlinde A. ist das ein wichtiger Punkt. Gerlinde A. ist Hausfrau und möchte einen Minijob in einem Blumenladen ausüben. Sie kann dort 200 Euro im Monat verdienen. Wolfgang Büser fragt: Wie hoch sind die Beiträge zur Rentenversicherung, die sie und ihr Arbeitgeber aufzubringen haben?

Weiterlesen

Können mehrere Minijobs gleichzeitig ausgeübt werden?

In Deutschland gibt es viele Arbeitnehmer, die neben ihrer Hauptbeschäftigung einen Minijob ausüben. Aktuell sind rund 2,8 Millionen Minijobber in einem solchen Nebenjob beschäftigt. Aber ist es eigentlich erlaubt, mehrere Minijobs gleichzeitig auszuüben?

Weiterlesen

Haushaltshilfe online anmelden – jetzt noch einfacher

Mehr als 330.000 Arbeitgeber haben aktuell ihre Haushaltshilfe bei der Minijob-Zentrale angemeldet. Ein Großteil der Anmeldungen wird bereits online über die Internetseite der Minijob-Zentrale durchgeführt. Diese Online-Anmeldung ist jetzt noch bequemer und einfacher.

Wenig Aufwand dank neuer Online-Anmeldung

Arbeitgeber im Privathaushalt melden ihre Haushaltshilfe mit dem sogenannten Haushaltsscheck bei der Minijob-Zentrale an. Ursprünglich als einseitiges Papierformular konzipiert, kann der Haushaltsscheck seit vielen Jahren auch online ausgefüllt und abgeschickt werden. Diese Online-Anmeldung wurde jetzt überarbeitet und neu gestaltet. Mit noch weniger Aufwand können Arbeitgeber nun die eigene Haushaltshilfe legal beschäftigen und sich zugleich die vielen Vorteile einer Anmeldung sichern.

Weiterlesen

Minijobber anmelden – was ist zu beachten? (Nachgefragt #24)

Insbesondere kleine Arbeitgeber und Existenzgründer stehen irgendwann vor der Aufgabe, erstmalig einen Beschäftigten bei der Sozialversicherung anzumelden. Thomas aus Stuttgart hat seit kurzem eine eigene Schlosserei und möchte jetzt einen 450-Euro-Minijobber einstellen. Ihm stellt sich nun die Frage, was er dafür benötigt und an was er denken muss? Weiterlesen

Gilt der Mindestlohn auch für Minijobber?

Seit Jahresbeginn 2015 gilt in Deutschland der Mindestlohn. Er kletterte zum 1. Januar 2017 von 8,50 Euro auf 8,84 Euro pro Stunde. Arbeitsrechtlich sind Minijobber in fast allen Bereichen den Vollzeitbeschäftigten gleichgestellt. Aber gilt der Mindestlohn auch für Minijobber? Und was kann getan werden, falls dieser nicht gezahlt wird? Diese Fragen stellt uns Wolfgang Büser in unserer Rubrik „Klartext mit Büser“.

Weiterlesen

Minijob: Muss ich einen schriftlichen Arbeitsvertrag haben?

In unserer Rubrik „Klartext mit Büser“ befragt der aus den Medien bekannte Rechtsfachmann und Journalist Wolfgang Büser die Experten der Minijob-Zentrale zu Regelungen und arbeitsrechtlichen Situationen rund um den Minijob. In der heutigen Folge geht es um den Arbeitsvertrag.

Weiterlesen