Folgende Beiträge finden Sie in der Kategorie Kurzfristige Minijobs:

Fleißige Helfer in der Weihnachtszeit – 4 Vorteile von kurzfristigen Minijobs

Lesedauer: 3 Minuten Pakete ausliefern, Geschenke einpacken, Glühwein verkaufen – insbesondere in der Weihnachtszeit werden in vielen Branchen Aushilfen gesucht, um das stressige Weihnachtsgeschäft abzuwickeln. Welche 4 Vorteile kurzfristige Minijobs für Minijobber und Arbeitgeber mit sich bringen, erklären wir in diesem Beitrag.

Neue Erklärvideos: So meldet man kurzfristige Minijobber richtig an!

Lesedauer: 2 Minuten Ob als Aushilfe in der Weihnachtszeit oder zur Unterstützung bei einer Inventur – immer wieder kommen sogenannte kurzfristige Minijobber zum Einsatz. Wie Arbeitgeber diese bei der Minijob-Zentrale anmelden können und wie ein Beitragsnachweis erstellt wird, zeigen wir in unseren Erklärvideos zur Ausfüllhilfe sv.net.

Umlage U2 für Arbeitgeberaufwendungen bei Mutterschaft sinkt

Lesedauer: 2 Minuten Gute Nachrichten für alle Minijob-Arbeitgeber: Die Umlage U2, die für Arbeitgeberaufwendungen bei Mutterschaft erhoben wird, sinkt zum 1. Juni 2019 von 0,24% auf 0,19%. Bei zukünftig geringeren Kosten erhalten Arbeitgeber weiterhin die volle Leistung der Arbeitgeberversicherung.