Folgende Beiträge finden Sie in der Kategorie 450-Euro-Minijobs:

Was ist ein Minijob? Das Wichtigste auf einen Blick

Lesedauer: 3 Minuten Was ist ein Minijob? Das Wichtigste auf einen Blick Minijobs bieten eine gute Möglichkeit, sich etwas hinzuzuverdienen. Zudem kann ein Minijob auch für den Einstieg ins Berufsleben hilfreich sein. Aber was genau ist ein Minijob? Und was müssen Arbeitgeber und Minijobber beachten? Ein Minijob ist eine geringfügige Beschäftigung. Hier wird unterschieden zwischen 450-Euro-Minijobs und kurzfristigen…

450-Euro-Minijobs – Was zählt alles zum Verdienst?

Lesedauer: 2 Minuten 450-Euro-Minijobs – Was zählt alles zum Verdienst? Bereits vor dem Beginn einer Beschäftigung muss jeder Arbeitgeber prüfen, ob ein 450-Euro-Minijob vorliegt oder nicht. Hierfür ist es wichtig, den Verdienst des Minijobbers zu ermitteln. Doch nicht immer ist auf den ersten Blick eindeutig, welche Einnahmen auch im Sinne der Sozialversicherung zum Verdienst zählen. Wir zeigen auf,…

Haushaltshilfen im Jahr 2019 – Immer noch Luxus oder schon Normalität?

Lesedauer: 3 Minuten Wer eine Haushaltshilfe beschäftigt, bekommt durch ihre Unterstützung mehr Zeit für die Familie, für sich selbst oder um andere wichtige Dinge zu erledigen. Die Gründe für die Beschäftigung einer Haushaltshilfe sind aber sehr unterschiedlich. Das Meinungsforschungsinstitut forsa hat im Auftrag der Minijob-Zentrale hierzu eine repräsentative Umfrage zur Rolle von Haushaltshilfen durchgeführt und untersucht, ob Haushaltshilfen für die Deutschen immer noch Luxus sind oder schon Normalität.

Urlaub, Elternzeit, Rente – die beliebtesten Blogbeiträge im Jahr 2018

Lesedauer: 3 Minuten Urlaub, Elternzeit, Rente – die beliebtesten Blogbeiträge im Jahr 2018 Wieviel Urlaub steht mir zu? Kann ich während der Elternzeit als Minijobber arbeiten? Wieviel darf ich neben der Rente dazuverdienen? Das sind die Fragen, die Sie im Jahr 2018 am meisten bewegt haben, wenn es um das Thema Minijobs ging. Mehr als 1,5 Millionen Besuche…

Durch Krankheitsvertretung mehr als 450 Euro verdienen – Ist es dann noch ein Minijob?

Lesedauer: 2 Minuten Durch Krankheitsvertretung mehr als 450 Euro verdienen – Ist es dann noch ein Minijob? Thomas hat einen Minijob, in dem er monatlich 450 Euro verdient. Ein Kollege fällt in der nächsten Zeit aus und Thomas soll die Krankheitsvertretung übernehmen. Er verdient dann 900 Euro im Monat; dadurch überschreitet er die jährliche Höchstverdienstgrenze von 5.400 Euro.…