Folgende Beiträge finden Sie in der Kategorie 450-Euro-Minijobs:

Firmenservice – Das neue kostenlose Beratungsangebot der Rentenversicherung

Für alle Fragen rund um das Thema Minijobs steht Arbeitgebern das Service-Center der Minijob-Zentrale montags bis freitags in der Zeit von 7 bis 17 Uhr unter der Rufnummer 0355 2902-70799 zur Verfügung. Darüber hinaus verfolgt die Deutsche Rentenversicherung mit dem Firmenservice das Ziel, die Gesundheit und die Beschäftigungsfähigkeit von Arbeitnehmern präventiv sowie nachhaltig zu stärken und ein vorzeitiges Ausscheiden aus dem Erwerbsleben zu vermeiden. Dies gilt auch für Minijobber.

Zwei Jahresmeldungen für das Jahr 2015

Erstmalig sind für das Jahr 2015 von den Arbeitgebern zwei Jahresmeldungen abzugeben: die Meldung zur Sozialversicherung (SV) bis zum 15. Februar 2016 und die Meldung zur Unfallversicherung (UV) bis zum 16. Februar 2016. Für Minijobber sind beide Jahresmeldungen der Minijob-Zentrale zu übermitteln.

Mit dem Quartalsbericht der Minijob-Zentrale immer auf dem Laufenden bleiben

Wer sich einen Einblick in die Arbeit der Minijob-Zentrale verschaffen will, dem empfehlen wir, sich unseren Quartalsbericht anzusehen. Viermal im Jahr berichten wir über aktuelle Daten rund um die bei uns registrierten Beschäftigten, die meldenden Arbeitgeber, und informieren beispielsweise auch über die Höhe der von der Minijob-Zentrale eingezogenen Beiträge.