Folgende Beiträge finden Sie in der Kategorie 450-Euro-Minijobs:

Minijob-Zentrale prüft Meldungen zur Sozialversicherung und informiert die Arbeitgeber

Minijob-Zentrale prüft Meldungen zur Sozialversicherung und informiert die Arbeitgeber Die Minijob-Zentrale prüft jährlich die Vollständigkeit der erforderlichen Meldungen zur Sozialversicherung für das Vorjahr. Im Monat Mai schreiben wir die Arbeitgeber an und informieren, ob eine Meldung fehlt. Der Arbeitgeber kann diese dann problemlos nachreichen. Die Meldungen zur Sozialversicherung sind für die Arbeitnehmer besonders wichtig, da…

Nachgefragt (2): Studenten und Minijobs

Nachgefragt (2): Studenten und Minijobs In unserer neuen Rubrik “Nachgefragt” beantwortet unser Service-Center regelmäßig Ihre Fragen zum Thema Minijobs. In der zweiten Ausgabe geht es um Studenten und Minijobs. Nachgefragt von Tom aus Heidelberg: Ich bin Student und habe die Möglichkeit in einer Kneipe nebenher zu kellnern. Ich werde monatlich 420 Euro verdienen. Bekomme ich…

Nachgefragt (1): Anmeldung eines Minijobbers

Nachgefragt (1): Anmeldung eines Minijobbers In unserer neuen Rubrik “Nachgefragt” beantwortet unser Service-Center ab sofort regelmäßig Ihre Fragen zum Thema Minijobs. In der ersten Ausgabe geht es um die Anmeldung eines Minijobbers. Nachgefragt von Sven aus Chemnitz: Ich bin Existenzgründer und habe mich mit einer kleinen Imbissbude selbständig gemacht. Jetzt möchte ich einen Minijobber bei…

Mutterschaftsgeld bei Minijobs

Schwangere Minijobberinnen sollen in den letzten sechs Wochen vor der Geburt und dürfen bis zum Ablauf der achten Woche danach nicht beschäftigt werden. Der Lohnausfall während dieser Zeit wird teilweise durch das Mutterschaftsgeld und den Zuschuss des Arbeitgebers ausgeglichen.