Neue Broschüre: Wie können Minijobber ihre Rente verbessern?

450-Euro-Minijobber sind versicherungspflichtig in der Rentenversicherung. Auch Minijobber haben damit einen Anspruch auf das volle Leistungspaket der Rentenversicherung.

Unsere neu aufgelegte Broschüre „Mit Minijobs die Rente sichern“ informiert darüber

  • welche Vorteile sich aus der Rentenversicherungspflicht für die Minijobber ergeben,
  • was Arbeitgeber beachten müssen und
  • welche Besonderheiten es für bestimmte Personengruppen gibt.

Ganz aktuell werden die Neuerungen erörtert, die sich durch das neue Flexirentengesetz für Altersrentner ergeben, die nebenbei einen Minijob ausüben.

Die Broschüre hilft auch dabei, wenn Minijobber sich ganz bewusst gegen die Rentenversicherungspflicht im Minijob entscheiden. Es wird beispielsweise erklärt, ab wann die Befreiung von der Rentenversicherungspflicht wirkt und wie Arbeitgeber der Minijob-Zentrale die Befreiung mitteilen. Ebenso finden Arbeitgeber ein Muster eines Befreiungsantrages.

Sie können die Broschüre ab sofort auf unserer Internetseite herunterladen.

3 Kommentare zu “Neue Broschüre: Wie können Minijobber ihre Rente verbessern?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s