1.000.000. Besucher auf der Homepage der Haushaltsjob-Börse

Das kostenlose Angebot der Minijob-Zentrale erfreut sich wachsender Beliebtheit

Die Haushaltsjob-Börse der Minijob-Zentrale ist ein Service für Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Privathaushalten, die Unterstützung für die Haus- und Gartenarbeit suchen oder ihre Hilfe anbieten wollen. Heute konnte der 1.000.000. Zugriff gezählt werden.

HJB1Mio

Das kostenlose Stellenportal funktioniert wie ein Schwarzes Brett, das die Möglichkeit bietet, einfach und schnell eigene Jobangebote oder -gesuche aufzugeben. Dies gilt sowohl für Minijobs als auch für sozialversicherungspflichtige Beschäftigungen. Im Oktober 2014 wurde die Haushaltsjob-Börse von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles eröffnet.

 

 

Mit der Haushaltsjob-Börse vereinfacht die Minijob-Zentrale die oft zeitaufwändige und kostspielige Suche nach einer geeigneten Haushaltshilfe beziehungsweise einer passenden Beschäftigung im Privathaushalt. Dabei kommt ihr die erworbene Kompetenz als deutschlandweit zuständige Einzugs- und Meldestelle für Minijobs zugute. Durch die enge Anbindung an die Minijob-Zentrale erfahren die Nutzer der Haushaltsjob-Börse zudem aus einer Hand alles Wissenswerte über Minijobs in Privathaushalten und deren Anmeldung. Interessierten wird aber auch erklärt, wie sozialversicherungspflichtige Beschäftigungen bei der Krankenkasse zu melden sind. Nicht zuletzt hofft die Minijob-Zentrale, die Zahl der angemeldeten Haushaltshilfen zu erhöhen. Derzeit sind knapp mehr als 300.000 Minijobs in Privathaushalten gemeldet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s