Nachgefragt (4): Änderung der Geschäftsadresse

Michaela haben wir Ihnen schon beim Blick in unser Service-Center kurz vorgestellt. Heute informiert sie in unserer Rubrik „Nachgefragt“ darüber, an wen Arbeitgeber eine Adressänderung mitteilen können.

Nachgefragt von Reiner aus Berlin:

Ich betreibe einen Autoreifenhandel und ziehe mit meiner Firma um. Reicht es aus, wenn ich Ihnen meine neue Geschäftsadresse mitteile?

Beantwortet! von Michaela aus unserem Service-Center:Michaela

Hallo Reiner,

wir bitten Sie, Ihre Änderungen in den Adressdaten (z. B. Betriebsname, Adresse) dem Betriebsnummern-Service der Bundesagentur für Arbeit mitzuteilen. Die geänderten Anschriften übermittelt der Betriebsnummern-Service allen Trägern der Sozialversicherung und somit auch der Minijob-Zentrale.

Den Betriebsnummern-Service erreichen Sie wie folgt:

Betriebsnummern-Service der Bundesagentur für Arbeit
66088 Saarbrücken

Tel: 0800 45555 20
E-Mail: betriebsnummernservice@arbeitsagentur.de
Internet: arbeitsagentur.de

Weitere Informationen zum Betriebsnummern-Service hat die Bundesagentur für Arbeit in einem Flyer zusammengefasst.

Wir wünschen Ihnen einen reibungslosen und erfolgreichen Umzug!

18 Kommentare zu “Nachgefragt (4): Änderung der Geschäftsadresse

  1. Pingback: Nachgefragt (17): 2 Minijobs bei einem Arbeitgeber – geht das? | Die Minijob-Zentrale

  2. Pingback: Nachgefragt (2): Studenten und Minijobs | Die Minijob-Zentrale

  3. Pingback: Nachgefragt (1): Anmeldung eines Minijobbers | Die Minijob-Zentrale

  4. Pingback: Nachgefragt (3): Rente und Hinzuverdienstgrenze | Die Minijob-Zentrale

  5. Pingback: Nachgefragt (6): Vollständigkeit von Meldungen | Die Minijob-Zentrale

  6. Pingback: Nachgefragt (5): Studenten mit mehreren Jobs | Die Minijob-Zentrale

  7. Pingback: Nachgefragt (7): Anspruch auf bezahlten Erholungsurlaub | Die Minijob-Zentrale

  8. Pingback: Nachgefragt (9): Lohnfortzahlung auch für Minijobber | Die Minijob-Zentrale

  9. Pingback: Nachgefragt (10): Mehrere Minijobs neben einer Hauptbeschäftigung | Die Minijob-Zentrale

  10. Pingback: Nachgefragt (11): Einfache Anmeldung einer Haushaltshilfe | Die Minijob-Zentrale

  11. Pingback: Nachgefragt (12): Mit Rentenversicherungspflicht volle Ansprüche sichern | Die Minijob-Zentrale

  12. Pingback: Nachgefragt (13): Krankenversicherung für Minijobber | Die Minijob-Zentrale

  13. Pingback: Nachgefragt (14): Weihnachtsgeld für Minijobber | Die Minijob-Zentrale

  14. Pingback: Nachgefragt (15): Unfallversicherung bei Minijobbern | Die Minijob-Zentrale

  15. Pingback: Nachgefragt (16): Was passiert, wenn ein Beitragsnachweis zu spät übermittelt wird? | Die Minijob-Zentrale

  16. Warum der Betriebsnummernserice der Bundesagentur melden? Reicht es nicht aus eine Krankenkasse nach Wahl eine „Betriebsdatenpflege“ nach DEÜV zu melden (z. B. über sv.net)?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s