David Beckham ist der perfekte Papa und Hausmann

Die Minijob-Zentrale im Interview mit Society-Expertin Vanessa Blumhagen zur Rollenverteilung im Haushalt.

Pressefoto_VanessaBlumhagen_Quelle_ManfredBaumann

Society-Expertin Vanessa Blumhagen

„Das bisschen Haushalt macht sich von allein, sagt mein Mann“, sang Johanna von Koczian 1977. Die Ergebnisse der aktuellen forsa-Umfrage der Minijob-Zentrale zeigen, dass das die meisten Männer heutzutage anders sehen. Für nahezu alle (97 %) ist es nach eigenen Angaben selbstverständlich, dass sie als Mann im Haushalt mithelfen. Überrascht Sie das?

Ich denke, dass man das Wort „mithelfen“ sehr vielfältig auslegen kann. Mal den Müll runterbringen oder die Tiefkühlpizza für die Familie in den Ofen schieben ist ja auch irgendwie „mithelfen“… Das Gros der Hausarbeit bleibt aber meiner Beobachtung und Erfahrung nach immer noch an den Frauen hängen.

In knapp der Hälfte der deutschen Haushalte (48 %) ist die Arbeit zwischen Mann und Frau gerecht aufgeteilt. Finden Sie das ist ein gutes Ergebnis oder denken Sie da ist noch Luft nach oben? Wie denken Sie wird sich die Verteilung zukünftig entwickeln?

Da frage ich mich: Was heißt denn, gerecht aufgeteilt? Beteiligen sich da wirklich beide fünfzig/fünfzig? Wenn dem wirklich so ist, scheint das doch ein guter Wert! Da sich auch der Haushalt immer technischer darstellt und Männer ja meist viel Freude an solchen Spielereien haben, werden sie sich für diese Bereiche, denke ich, immer mehr interessieren. So langweilige Gebiete wie Waschen und Bügeln bleiben wohl weiterhin eher die weiblichen Domänen.

Nur vier Prozent der Befragten geben an, dass sie sich häufig über die Aufgabenteilung im Haushalt streiten. Was ist in einer Beziehung ihrer Meinung nach wichtig, damit der Haussegen nicht wegen Wä-schebergen & Co. schiefhängt?

Man sollte sich anschauen, wer wo seine Stärken hat und die Auf-gaben dementsprechend verteilen. Eintönige Jobs wie Spülmaschine ausräumen, bei denen es nicht unbedingt auf Talent ankommt, muss jeder mal übernehmen. Die Männer haben ja die Gabe, ihnen übertragene Aufgaben schlecht und/oder langsam aus zu führen, so dass bei der Frau das Gefühl aufkommt, es lieber gleich selbst zu machen. Da müssen wir Mädels aufpassen und die Jungs durchschauen…

In seltenen Fällen scheint es ihn ja tatsächlich zu geben – den putzenden Mann, der von Putzen bis Kochen alles alleine macht: Immerhin fünf Prozent der befragten Männer gaben an, dass sie sich alleine oder vorwiegend um den Haushalt kümmern. Welcher Star lebt für Sie den typischen Hausmann vor und ist Vorbild?

David Beckham ist der perfekte Papa und Hausmann. Der kümmert sich um das leibliche Wohl, vor allem von Töchterchen Harper. Und er macht sich auch Gedanken um die Klamotten der Kids. Er näht sogar Puppenkleidchen!

Die Mehrheit der befragten Frauen (63 %) gaben an, dass Männer, die nicht im Haushalt helfen, keine Chance bei ihnen haben. Wie ist das bei Ihnen?

Er sollte wissen, wie man eine Spülmaschine ausräumt, eine Waschmaschine zum Laufen und Nudelwasser zum Kochen bringt. Bei allem darüber hinaus bin ich entspannt.

Männer und Frauen sind sich einig, dass Frauen manche Dinge im Haushalt einfach besser können. Wie sehen Sie das?

Das glaube ich nicht! Ich denke, es kommt immer auf das „wollen“ an. Und das ist bei den Männern beim Thema Haushalt einfach ein bisschen weniger ausgeprägt.

Vielen Dank für das Gespräch!

Vanessa Blumhagen (Society-Expertin) stand von 2008 bis 2013 für verschiede TV-Sendungen der RTL-Group vor der Kamera: Punkt 12, explosiv, extra, Vox Prominent, n-tv. Seit Juli 2013 moderiert sie zweimal wöchentlich die Lifestyle/Society-Rubrik des Sat.1 Frühstücksfernsehens und beantwortet Fragen rund um Promis und Beziehungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s