Frisch in den Frühling: Minijobber erledigen den Frühjahrsputz

Den folgenden Radiobeitrag finden Sie auch hier im Audio-Format:

 

Frühjahrsputz - © Picture-Factory / Fotolia.com

Trübe Fenster, verstaubte Vitrinen, glanzloses Parkett: Pünktlich zum Frühlingsbeginn ist es an der Zeit, die Wohnung auf den Kopf zu stellen und von Grund auf zu reinigen. Wer sich für den Frühjahrsputz Unterstützung durch eine Haushaltshilfe holt, sollte nicht vergessen, sie bei der Minijob-Zentrale anzumelden. Der Arbeitgeber spart durch das sogenannte Haushaltsscheck-Verfahren bares Geld, denn er kann zwanzig Prozent der Kosten, bis zu 510 Euro im Jahr, steuerlich absetzen. Die Anmeldung ist kinderleicht. Einfach online das einseitige Haushaltsscheck-Formular ausfüllen, unterschreiben und abschicken. Übrigens: Wer noch auf der Suche nach einer helfenden Hand ist, findet unter www.haushaltsjob-boerse.de, dem offiziellen Online-Jobportal der Minijob-Zentrale, zahlreiche Angebote – deutschlandweit und kostenlos.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s