Fachtagung zu Reformoptionen bei Minijobs

Vertreter der Minijob-Zentrale nahmen am 3. Juli 2014 am Workshop „Minijobs – Reformoptionen“ im Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen teil. Gemeinsam mit weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern verschiedener Bundes- und Landesministerien, von Gewerkschaften sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern wurde hier über den Reformbedarf bei geringfügigen Beschäftigungen diskutiert.

Entwicklung der Minijobs und der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung

Entwicklung der Minijobs und der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung

Die Vorträge und weitere Unterlagen zu der interessanten Veranstaltung stellt das Land NRW auf der Internetseite zur Initiative „NRW. Land der fairen Arbeit“ zum Download bereit.

http://www.landderfairenarbeit.nrw.de/initiative/veranstaltungen/workshop-minijobs-reformoptionen

 

Ein Kommentar zu “Fachtagung zu Reformoptionen bei Minijobs

  1. Wie bei Minijobs sollte insgesamt über eine Reform der Reform des Rentensystems gesprochen werden, da die letzten Änderungen nicht an die Prognosen zur Bevölkerungs und Beschäftigten Entwicklung und damit den Realitäten in naher Zukunft angepasst sind.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s